• LIEFERUNG IN 2-5 TAGEN (MO-FR) MIT DHL
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 100 €
  • 100 TAGE RÜCKGABERECHT
  • SSL & PCI SICHERHEIT UND VERSCHLÜSSELTE WEBSEITE
  • IN UNTER 24 STUNDEN VERSANDFERTIG
  • LIEFERUNG IN 2-5 TAGEN (MO-FR) MIT DHL
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 100 €
  • 100 TAGE RÜCKGABERECHT
  • SSL & PCI SICHERHEIT UND VERSCHLÜSSELTE WEBSEITE
Menü
Dein Warenkorb ist leer
Bestseller Produkte

Outdoorkocher

Outdoor kochen und Outdoor Kocher sind eine großartige Möglichkeit, um die Schönheit der Natur zu genießen und gleichzeitig leckere Mahlzeiten zuzubereiten. Ob Sie nun am Lagerfeuer kochen, auf einem Grill oder sogar auf einem Campingkocher, die Möglichkeiten sind endlos.

Outdoorkocher

Ein wichtiger Aspekt beim Outdoor-Kochen ist die richtige Vorbereitung. Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Utensilien und Zutaten dabei haben, bevor Sie sich auf den Weg machen. Dazu gehören Dinge wie Kochgeschirr, Pfannen, Töpfe, Besteck und natürlich die Lebensmittel selbst. Vergessen Sie auch nicht, genügend Wasser und andere Getränke mitzunehmen, um sich und Ihre Gäste zu versorgen.

Wenn Sie am Lagerfeuer kochen, ist es wichtig, dass Sie das Feuer richtig entzünden und pflegen. Sammeln Sie trockenes Holz und Zunder, um ein kleines Feuer zu entfachen. Sobald die Flammen hoch genug sind, können Sie größere Stücke Holz hinzufügen, um das Feuer zu stabilisieren und es bei Bedarf anzufachen. Stellen Sie sicher, dass das Feuer immer unter Kontrolle bleibt und löschen Sie es gründlich, wenn Sie fertig sind.

Trangia Set

Für das Grillen bieten sich viele verschiedene Optionen an. Sie können entweder einen klassischen Holzkohlegrill oder einen modernen Gasgrill verwenden. Ein Vorteil von Gasgrills ist, dass sie schneller einsatzbereit sind und leichter zu regulieren sind, während Holzkohlegrills einen echten Grillgeschmack verleihen. Wichtig ist, dass der Grill sauber und ordentlich gepflegt wird, um sicherzustellen, dass Ihre Speisen gut garen und nicht anbrennen.

Eine weitere Möglichkeit ist das Kochen auf einem Campingkocher. Diese tragbaren Kocher sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und eignen sich perfekt für das Kochen im Freien. Sie sind einfach zu bedienen und ermöglichen es Ihnen, Mahlzeiten zuzubereiten, ohne ein Feuer entzünden zu müssen.

Egal, für welche Methode des Outdoor-Kochens Sie sich entscheiden, es ist wichtig, dass Sie Ihre Mahlzeiten sorgfältig planen und alle notwendigen Zutaten und Utensilien dabei haben. Bedenken Sie auch, dass das Kochen im Freien oft unvorhersehbare Herausforderungen mit sich bringt, wie zum Beispiel wechselhafte Wetterbedingungen. Seien Sie deshalb vorbereitet und nutzen Sie die Vorteile des Outdoor-Kochens, um leckere Mahlzeiten unter freiem Himmel zuzubereiten und die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Trangia

Trangia Sturmkocher sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Robustheit in rauen Wetterbedingungen. Diese Kochgeschirre sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und verfügen über zwei kompakte Töpfe und einen Topfdeckel, die leicht zu transportieren und zu verstauen sind. Sie sind ideal für Campingausflüge und Wandertouren, da sie einfach zu bedienen sind und schnell heißes Wasser oder Mahlzeiten zubereiten können, selbst bei stürmischem Wetter. Trangias kommen in drei verschiedenen Größen. Die kleinste Größe nennt sich Trangia Mini, die mittlere Größe ist die 27 Serie (z.B. Trangia 27-1 UL) und die größte Trangias bekommst du in der 25 Serie (z.B. Trangia 25-6 UL). Darüber hinaus kannst du Trangias als Spirituskocher oder Gaskocher bekommen. Wobei beide Möglichkeiten auch im Nachhinein nachgerüstet werden können. 

Trangia Kessel

Outdoor Kocher FAQ

1. Welche Arten von Outdoor-Kochern gibt es?
Es gibt verschiedene Arten von Outdoor-Kochern, einschließlich Gaskochern, Spirituskocher, uvm.

2. Wie wähle ich den richtigen Outdoor-Kocher für mich aus?
Es kommt darauf an, wie oft Sie draußen kochen und wie viele Personen Sie normalerweise bekochen. Wenn Sie nur gelegentlich draußen kochen und nur für eine kleine Gruppe von 1-2 Personen, dann reicht vielleich ein Trangia der Serie 27 aus. Wenn Sie jedoch regelmäßig für größere Gruppen kochen, dann sollten Sie in einen größeren Sturm oder Outdoor Kocher investieren.

3. Wie reinige ich meinen Outdoor Kocher?
Reinigen Sie Ihren Outdoor Kocher regelmäßig, um ihn hygienisch und in gutem Zustand zu halten. Entfernen Sie zunächst alle verbrannten oder angebrannten Lebensmittelreste und reinigen Sie dann die Auflageflächen gründlich. Verwenden Sie dazu einen Grillbürste und warmes, seifiges Wasser. Trocknen Sie den Kocher gründlich ab, bevor Sie ihn wieder verwenden.

4. Welche Sicherheitsmaßnahmen sollte ich beim Kochen mit einem Outdoor-Kocher beachten?
- Stellen Sie sicher, dass der Kocher auf einer stabilen, ebenen Fläche steht und nicht in der Nähe von leicht entflammbaren Materialien aufgestellt wird.
- Verwenden Sie immer Handschuhe und langärmelige Kleidung, wenn Sie mit dem Kocher arbeiten, um Verbrennungen zu vermeiden.
- Lassen Sie den Kocher niemals unbeaufsichtigt, wenn er in Betrieb ist.
- Verwenden Sie nur Zündhilfen, die für den Gebrauch des jeweiligen Kochers geeignet ist.
- Stellen Sie sicher, dass der Kocher vollständig ausgekühlt ist, bevor Sie ihn abdecken oder lagern.

5. Kann ich meinen Outdoor Kocher auch im Winter verwenden?
Ja, Sie können Ihren Trangia o.Ä. auch im Winter verwenden, solange das Wetter es zulässt und Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen. Stellen Sie sicher, dass der Kocher auf einer stabilen, ebenen Fläche steht und dass alle Anschlüsse und Dichtungen in gutem Zustand sind, um Kälte- und Wetterschäden zu vermeiden.