• LIEFERUNG IN 2-3 WERKTAGEN MIT DHL
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 100 EUR
  • ​​​​​​​100 TAGE RÜCKGABERECHT
  • SSL & PCI SICHERHEIT UND VERSCHLÜSSELTE WEBSEITE
  • LIEFERUNG IN 2-3 WERKTAGEN MIT DHL
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 100 EUR
  • ​​​​​​​100 TAGE RÜCKGABERECHT
  • SSL & PCI SICHERHEIT UND VERSCHLÜSSELTE WEBSEITE
Menü
Dein Warenkorb ist leer
Bestseller Produkte
loader-img
Filter
Filter

{{amount}} {{::text.ALL_PRODUCT_TEXT}} / {{maxPage}} {{::text.PAGES}}

{{amount}} {{::text.ALL_PRODUCT_TEXT}} / {{maxPage}} {{::text.PAGES}}

loader-img

Zielfernrohrhalterung für jede Situation

Sie haben Ihr Gewehr und Ihr Zielfernrohr, aber sie müssen verbunden sein. Dies geschieht mit einer Zielfernrohrmontage, die sich leicht an das Visier anpassen lässt und sicherstellt, dass alles an seinem Platz ist.

Defektes Gewehr

Meistens kann eine Zielfernrohrmontage die Hauptursache für das Versagen von Gewehren sein. Es hängt meistens damit zusammen, dass man nicht darüber nachdenkt, wie wichtig ein Teil des Gewehrs als Ganzes ist und man diese daher zu billig kaufen kann. Wenn Sie ein richtig teures Gewehr kaufen, sollten Sie auch Geld beiseite legen, um gute Montageringe zu bekommen. Es gibt verschiedene Arten von Stahl und Aluminium, die sich in der Qualität nach und nach angleichen. Wenn Sie die Zielfernrohrbaugruppe selbst montieren müssen, ist es wichtig, dass Sie den Nullpunkt der Zielfernrohre irgendwie überprüfen können, um sicherzustellen, dass sie richtig sitzen. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie die Montage jederzeit von einem Büchsenmacher überprüfen lassen.

Ringe für das Visier montieren

Die Zielfernrohrbaugruppe selbst kann mit Schraubenkleber befestigt werden und die Montageringe selbst können mit Kleber verwendet werden, um sicherzustellen, dass die Zielfernrohre nach dem Rückstoß nicht vorgeschoben werden. Es gibt verschiedene Befestigungsarten für Ihr Visier. Abnehmbare Halterungen sehen wirklich schön aus und sind wirklich einfach zu bedienen und gleichzeitig sehr schnell zu ersetzen. Das macht die abnehmbare Baugruppe so flexibel und einfach zu handhaben. Außerdem ist es möglich, mehrere Zielgeräte an derselben Waffe zu verwenden. Bei einer festen Montage können Sie nicht einfach so austauschen, wie es Ihnen passt. Dies bedeutet, dass die Zielfernrohrbaugruppe selbst vollständig in die Löcher des Gewehrs eingepasst werden muss. Wenn die Gewehrlöcher nicht gerade sind, können Sie die Baugruppe nicht montieren und müssen daher die Sockel drehen und können dies nicht selbst tun, da dies spezielles Werkzeug erfordert.

Welche Zielfernrohrhalterung sollte verwendet werden?

Bei der Auswahl einer Baugruppe müssen Sie zunächst entscheiden, ob Sie eine feste Baugruppe oder eine abnehmbare Baugruppe wünschen. Für beides gibt es Vor- und Nachteile. In der Regel gibt es bei festen Halterungen weniger Fehler, da keine Möglichkeit besteht, dass der Benutzer bei der Montage einen Fehler macht. Da es auch nicht viele Teile gibt, gibt es weniger Dinge, die kaputt gehen können und deshalb hat eine feste Montage auch einen niedrigeren Preis. Allerdings müssen Sie bei der Lagerung und vor allem bei längeren Fahrten aufpassen, da es beim Transport zu Beschädigungen kommen kann. Bei einer festen Montage können Sie nur ein Visier verwenden. Eine abnehmbare Zielfernrohrhalterung wird immer beliebter und Sie können Ihr Visier ersetzen und mehrere Jagdarten mit demselben Gewehr üben.

Zielfernrohrhalterung online kaufen bei GearFreak.eu

Bei GearFreak.eu haben wir eine Auswahl an Zielfernrohrmontagen gekauft, damit Sie das Richtige für Ihre Jagdart und Ihre Bedürfnisse finden können. Wir haben eine Preisgarantie auf alle unsere Artikel und eine Schnelle Lieferung, es gibt also keine Entschuldigung dafür, Ihre Zielfernrohrmontage heute nicht zu bestellen.